Angebote für Welpen, Junghunde und erwachsene Hunde

Das Hundetraining findet nach Absprache entweder im Berliner Grunewald oder bei Ihnen zu hause bzw. dort statt, wo Sie mit dem Hund spazieren gehen. Die Inhalte des Trainings werden individuell auf die Bedürfnisse des Mensch/Hund Teams zugeschnitten und umfassen je nach Bedarf:

Hundeerziehung für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Für Welpen, Junghunde oder erwachsene Hunde: Grundkommandos, Orientierung am Menschen, Leinenführigkeit, sicherer Rückruf; bei Bedarf auch Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung.

Bei der Hundeerziehung geht es nicht nur um das Erlernen von Kommandos, sondern vor allem auch darum, den Hund zu verstehen und sich für ihn verständlich zu machen. Dabei wird gemeinsam die Basis für eine vertrauensvolle Beziehung erarbeitet.

 

Spezieltrainings für problematische Hunde

 

Bei Angst- oder Aggressionsproblemen, Trennungsstress, Hyperaktivität, unerwünschtem Jagdverhalten, etc.. Individuelle Trainingsprotokolle zur Erhöhung von Umweltsicherheit, Frustrationstoleranz und Impulskontrolle, Erlernen von alternativen Verhaltensweisen.
Training für Hunde mit Verhaltensstörungen (z.B. Bewegungsstereotypien, Automutilation), bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Tierärzten.
Den Spezialtrainings geht eine gründliche Verhaltensanalyse voraus.

 

Beschäftigung

 

Individuelle Auslastung unter Berücksichtigung von Temperament und Rasse, z.B. richtig Apportieren, Nasenarbeit etc..

 

Sachkundenachweis, Wesenstest, Hundeführerschein

 

Trainingsgruppe Sachkundenachweis zur Leinenbefreiung nach dem Berliner Hundegesetz

 

In der offenen Trainingsgruppe können Sie sich auf den „Berliner Hundeführerschein“, d.h. den Sachkundenachweis zur Leinenbefreiung vorbereiten.  Alle prüfungsrelevanten Themen werden fortlaufend geübt, dabei wird individuell jedes Team in seinem Trainingszustand berücksichtigt. Jeder Teilnehmer erhält einen Leistungszettel, auf dem die Trainingsziele aufgelistet sind. Sobald Ihr Hund eine Aufgabe gut beherrscht, wird diese auf dem Trainingszettel abgehakt. Wenn alle Aufgabenbereiche abgehakt sind,  können Sie als Team geprüft werden. Die Prüfungen finden je nach Leistungsstand der Gruppe entweder zu mehreren oder auch als Einzelteam statt, damit niemand länger auf einen Termin warten muss (der Preis bleibt natürlich gleich).

Je nach erwartetem Trainingsaufwand können die Trainingsstunden einzeln, oder aber auch in From einer Zehnerkarte bezahlt werden (s.u.)

 

Wesenstest

 

Nach wie vor müssen Halter und Hunde bestimmter Rassen (American Staffordshire Terrier, Pit bull Terrier, Bullterrier und ihre Mixe) nach dem Berliner Hundegesetz nicht nur die o.g. Sachkundeprüfung absolvieren, sondern der Hund muss sich zusätzlich einem Wesenstest unterziehen.  Auch ein bestandener Wesenstest führt nicht zu einer Aufhebung der Maulkorbpflicht, allerdings kann die allgemeine Leinenpflicht nach einer bestanden Sachkundeprüfung auf einen gesonderten Antrag hin aufgehoben werden, so dass diese Hunde dann bezüglich der Leinenbefreiung anderen Hunden gleichgestellt sind.

 

BHV Hundeführerschein

Der Verbandshundeführerschein des BHV wird in 3 Stufen angeboten und unterscheidet sich im Umfang und Anspruch von dem o.g. Berliner Sachkundenachweis. Zur Vorbereitung auf diesen Hundeführerschein bietet die Hundeschule Lühl regelmäßig Vorbereitungskurse an.

Preise

Trainingsstunden können entweder als einzelne Stunden oder als Pakete zu 5 oder 10 Stunden gebucht werden. Zur förderung von Welpen und Junghunden gibt es spezielle Angebote!  Die Inhalte der Trainingsstunden (Erziehung, Spezialtrainings, Verhaltenstherapie oder Beschäftigung, ggfs. kombiniert) werden individuell nach Bedarf festgelegt. Im Preis inbegriffen ist schriftliches Informationsmaterial mit ausführlichen Trainingsanleitungen und Tipps für das erfolgreiche Training.

 

Beratung vor dem Hundekauf

35 €*

 

Verhaltensanalyse und Verhaltensberatung
Ersttermin bei problematischen Hunden: Auswertung eines Verhaltensfragebogens, Analyse des Problemverhaltens, (ggf. inklusive Video Aufzeichnung und -Analyse), ausführliche Beratung, 
1 Termin, ca. 90 Min.

65 €*

Einzelstunden (60 Min.)

47 €*

 

5 Stunden Trainingsspecial für Welpen/Junghunde

(Buchung nur bis zur 18.Woche)
Grundkommandos, Sozialisation, Bindungsübungen, Theorie
5 Einzelstunden a 60 Minuten

 

210 €* (42 €/Std.)

10 Stunden Trainingsspecial für Welpen/Junghunde

(Buchung nur bis zur 18.Woche)
Grundkommandos, Sozialisation, Bindungsübungen, Theorie
10 Einzelstunden a 60 Minuten

 

390 €* (39 €/Std.)

5 Stunden Trainingspaket  für ältere Junghunde/erwachsene Hunde
5 Einzelstunden a 60 Minuten

 

225 €* (45 €/Std.)

10 Stunden Trainingspaket für ältere Junghunde/erwachsene Hunde
10 Einzelstunden a 60 Minuten

 

420 €* (42 €/Std.)

Offene Trainingsgruppe Berliner Hundeführerschein

60 bis 90 Min (je nach Teilnehmerzahl), fortlaufende Gruppe

 

12 €  pro Termin

110 € Zehnerkarte

BHV Hundeführerscheinkurs , 10 Stunden a 90 Min, maximal

6 Teams

 

150 €

Sachkundenachweis Leinenbefreiung (theoretischer Teil)

30 €

Sachkundenachweis Leinenbefreiung (praktischer Teil)

60 €

Sozialverträglichkeitsprüfung (Wesenstest)

90 €



Wegegeld

 

*Zu dem Stundenpreis kommt bei Hausbesuchen gegebenenfalls ein Wegegeld hinzu:

Die Anfahrtskosten blaufen sich bei Hausbesuchen ist innerhalb von 5 km auf 3 Euro. Ab dem 6. km berechne ich 60 Cent pro Doppelkilometer (Beispiel: Kunde wohnt 10 km entfernt = 6 Euro Wegegeld pro Besuch).

Wenn Unterrichtsstunden im Grunewald in Berlin Zehlendorf (Fischerhüttenstr., Onkel-Tom-Str., Hüttenweg oder Im Jagen) stattfinden, fällt selbstverständlich kein Wegegeld an! So können auch weiter entfernt wohnende Kunden Unterricht nehmen, ohne Wegegeld zahlen zu müssen.

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.